Pontiac Firebird & Chevrolet Camaro

ForumF-Body des MonatsF-Power MagazinF-Body Fan Shop

NeuigkeitenNewsletterF-Body F.A.Q.GenerationenLegendsExcitementTechnikDownloadsGästebuchMeetingsWerbepartnerLinksF-Body.at Impressum

F-Body of Month



Pontiac Firebird Trans Am Bj. 1979, 6.6l V8 mit 200 PS

F-Body des Monats November ist ein traumhafter Trans Am von Matthias "Matze" aus Landsberg am Lech. Dieser Trans Am ist der beste Beweis das einen F-Body jede Farbe gut steht so auch braun! Genau genommen nennt sich diese Kultfarbe "Heritage Brown". Für mich ist die zweite Generation der Inbegriff des legendären Firebirds und ein eigenes Lebensgefühl, was kein anderer Firebird besser verkörpert als der 79er Trans Am. Die hinteren High-Jacker sind zwar nicht original aber passen trotzdem gut dazu und unterstreichen die einzigartige Heckpartie. Dieses Schmuckstück gehört eigentlich seiner Freundin aber das wird er euch besser selbst erzählen:

"Ich schmücke mich zur Zeit mit ein paar fremden Federn. Der "Hot Brownie", ein 79er Trans Am mit der klangvollen Farbe "Heritage Brown" und einem 403er Olds - Motor gehört meiner Freundin. Zwei "Amis" waren uns dann doch zuviel (ich hatte einen 89er Trans Am in "Gunmetal"), so daß wir uns entschlossen, meinen herzugeben, um uns einem Auto richtig widmen zu können, anstatt zwei Autos nur so lala zu betreuen. Außerdem ists schöner, gemeinsam auf Treffen zu fahren und so hätte immer ein Auto rumgestanden.


Das aufregendste Heck aller US-Sportwägen

Nun aber zurück. Wie oben geschrieben ist die noch originale die Außenfarbe "Heritage Brown", innen ist er in Camel tan getüncht. Auf den Bildern leider nicht deutlich zu sehen, ist diese Farbe schon fast ein Effektlack: von kupferfarben bis schokoladenbraun reicht die Palette, in der "Hot Brownie" erstrahlen kann.


Es ist gibt kein schöneres Braun als Heritage Brown von Pontiac


Edle Rundinstrumente schmücken das Armaturenbrett des 70er Jahre Reptil


Fast schon ein T-Rex, Vögel sollen auch von Dinosaurier abstammen

Angetrieben von einer standesgemäßen "automatic transmission" chauffiert er uns auf milde eingestellten High-Jacker durch den warmen Sommerwind. Genug geschrieben, Fotos erzählen wesentlich mehr. Bei noch mehr Interesse darf ich auf meine Webseite verweisen. Viel Spaß beim Gucken!"


Wie
ein Raubvogel kurz vorm abheben in seinem Nest

Danke für deinen Bericht und die tollen Fotos, die euren Trans Am sehr gut treffen! Wir wünschen euch weiterhin viel Freude mit eurem edlen Gefährt und immer sichere Fahrt damit dieser Zustand erhalten bleibt!

Seine Webseite: www.wheels-on-fire.net

Copyright by F-Body.at

Autor: Matthias "Matze"