Pontiac Firebird & Chevrolet Camaro

ForumF-Body des MonatsF-Power MagazinF-Body Fan Shop

NeuigkeitenNewsletterF-Body F.A.Q.GenerationenLegendsExcitementTechnikDownloadsGästebuchMeetingsWerbepartnerLinksF-Body.at Impressum

2. Österreichisches F-Body - Chevrolet Camaro & Pontiac Firebird Meeting 11. Juni 2006 in Sollenau/NÖ


"The Muscle Car lives" war das Motto vom 2. Österreichischen F-Body Treffen wurden von Teilnehmern und Besuchern am 11. Juni 2006 in Sollenau gross geschrieben! Auch beim zweiten F-Body Treffen gab es dieses Jahr eine Weltpremiere, erstmals fanden sich über 110 F-Bodies in Österreich zusammen und weit über 50 US-Cars aller Klassen würdigten dieses Treffen in Österreich! Wir können stolz sein die 100er Grenze überschritten zu haben und es waren lange noch nicht alle. Die Zahl der F-Body Begeisterten steigt! Danke an alle Besucher und Teilnehmer die dabei waren. Es war nicht nur ein Treffen mit vielen Autos sondern ein Treffen von Autos mit Klasse! Besonderen Dank geht auch an alle Helfer und die Gendarmerie Felixdorf.


Rasch füllte sich ein Grossteil des Geländes schon in der ersten Stunde

Das Motto von F-Power "Two car, one Power" kam gleichfalls nicht zu kurz, Camaro und Firebird waren fast gleich stark vertreten! Es brannte die Luft, dafür sorgten nicht nur die Autos auch das schöne Wetter wie man es als Veranstalter immer gerne haben möchte. Strahlend blauer Himmel, leichte Bewölkung und 24 Grad sorgten für die beste Stimmung. Die lange Vorbereitung hat sich wieder voll ausgezahlt! Selbst die Fussballweltmeisterschaft hinderte die meisten nicht daran zu kommen!


Ein Teil des Gelände am Vormittag

Erstmals gab es dieses Jahr am Treffen unsere F-Body/F-Power T-Shirts und Umhängebänder! Es freut uns das sie so gut angekommen sind und euch gut gefallen! In Zukunft wird man sie auch über die Webseite und Forum bestellen können. Wir bitten daher noch etwas um Geduld! Für Vorschläge und Angebote für weitere Fanartikel sind wir auch immer gerne offen!


Das F-Body.at T-Shirt entworfen von Andreas umgesetzt von Didi

Ein weiteres Highlight waren die zwei wunderschönen 100 Prozent originalen Pontiac Trans Am Pace Cars! An dieser Stelle ein Respekt von uns allen an die zwei Besitzer dieser Exemplare dass sie so etwas auf Österreich´s Strassen bewegen. Dazu gehört schon was! Aus Fairness zu der Fahrzeugbewertung standen beide Fahrzeug ausser Konkurrenz und bekamen einen Ehrenplatz!


Die zwei wunderschönen Pace Cars waren ein weiteres Highlight am F-Body Treffen 2006

Schon zu Mittag füllte sich fast der ganze Platz! Wir freuen uns das euch das Gelände besser als voriges Jahr in Erlach gefallen hat. Man konnte endlich alle F-Bodies ohne Platzmangel in einen eigenen Bereich parken. Das war mir schon immer ein Anliegen!


Erstmals kamen in Österreich über 100 F-Bodies zusammen - das Gelände zu Mittag

Es war toll das  so viele Besucherfahrzeuge zum Meeting kamen und das Motto "The Muscle Car lives" mit uns unterstrichen haben. Der Besucherparkplatz hatte ebenfalls genug Platz für alle! Besonders freut mich als Webmaster und Veranstalter das uns so viele Mustangs während des Treffen beehrt haben! Auch als alte "Rivalen" rücken Mustang und F-Body in Österreich ritterlich näher zusammen! Denn in der Ami Szene haben wir für ernste Rivalitäten wie z.B. VW gegen Opel nichts übrig.


Über den ganzen Tag verteilt kamen weit über 10 Mustang zum F-Body Treffen 2006


Wo bleibt der 100. F-Body war die Frage!

Das Meeting hat seinen Höhepunkt erreicht! Der Langerwartete 100. F-Body kam mehr oder weniger aus Deutschland zum 2. Österreichischen F-Body Treffen in Sollenau bei Felixdorf.  Den wir Herzlich Willkommen hiessen! Dazu bekam der Fahrer einen Ehrenpreis für die weiteste Anreise. An dieser Stelle noch einmal einen grossen Dank an die Helfer bei der Einfahrt. Bravo!


Der 100. F-Body am Österreichischen F-Body Treffen 2006 samt der längsten Anreise!

Auch dieses Jahr gab es eine grosse Ausfahrt und wahrscheinlich wieder grösser als die von vorigen Jahr. Allerdings musste am Anfang langsamer gefahren werden damit sich der Konvoi besser bilden kann. Es gab nur eine Panne, dieser wurde von uns abgeschleppt zum Platz gebracht und wieder fit gemacht. Die Ausfahrt führte durch die schöne Landschaft von Wiener Neustadt und wieder direkt zurück zum Gelände. Vielen Dank an die Gendarmerie Felixdorf die uns dabei unterstützt haben.


Wieder d
ie grösste F-Body bzw. Camaro und Firebird Ausfahrt in Österreich

Wie versprochen gibt es das Video auf der DVD ist es in voller Länge:

Dieses Jahr wurden die Fahrzeuge weitgehend nach Gesamtzustand, Originalität aber auch "Originellität" bewertet. Der Seltenheitsgrad war hingegen auch nicht unwichtig. Alle Fahrzeug am Platz waren wie voriges Jahr, einfach wunderschön. Jeder für sich war eine Besonderheit! Unter den prämierten Fahrzeugen haben eigentlich alle den ersten Platz verdient.

Details zur Fahrzeug Prämierung:

Best of 1. Generation - 1967 bis 1969:


1. Platz
- Pontiac Firebird 350 Baujahr 1969 - Wunderschöner Firebird der nur 1 Jahr gebaut und bis in letzte Detail über Jahre perfektioniert wurde. Der originale Drehzahlmesser auf der Haube lässt einiges erahnen.


2. Platz
- Pontiac Firebird Baujahr 1968 - Ebenfalls ein Firebird der ersten Baujahre und eine wahre Rarität auf Österreichs Strassen. Seit 28 Jahren unter einen Besitzer. Sehr gepflegt und einfach schön!


 3. Platz - Chevrolet Camaro RS Baujahr 1967 - Ein Camaro den man in Österreich auch nicht so oft sieht.
Nur 48.000km Laufleistung und mit viel Liebe zum Detail perfekt gemacht.

Best of 2. Generation - 1970 bis 1981:


1.Platz - Pontiac Firebird Trans Am Baujahr 1977 - Wenn 6,6l drauf steht, ist es auch unter Haube! Ein Traumzustand!


2.Platz - Pontiac Firebird Trans Am Baujahr 1979 - Ebenfalls ein 6,6l in einem sehr guten Zustand.


3.Platz - Chevrolet Camaro Baujahr 1977 - Dieser Camaro hat Feuer in und auf sich!

Best of 3. Generation Camaro - 1982 bis 1992:


1.Platz - Chevrolet Camaro IROC-Z Baujahr 1990 - Topzustand und mit sehr viel Liebe gepflegt


2.Platz - Chevrolet Camaro Baujahr 1987 20th Anniversary Edition - Eine seltene Ausführung und sehr gepflegter Zustand!


3.Platz - Chevrolet Camaro Baujahr 1982 - Ein frecher und schöner Eyecatcher

Best of 3. Generation Firebird - 1982 bis 1992:


1.Platz -
Pontiac Firebird Trans Am B/G SE 1985 - Innen und Aussen Perfektionismus bis in allerletzte Detail. Schwarz war am Meeting stark vertreten aber von dieser Black/Gold Special Edition gibt es in diesem Zustand in Österreich nur einen.


3.Platz -
Pontiac Firebird GTA 5,7l Convertible - Von diesem Exemplar gibt es weltweit nur 6 Stück


3.Platz -
Pontiac Firebird Baujahr 1992 - Wie vorgehabt durfte auch ein V6 am F-Body Meeting 2006 nicht zu kurz kommen! Auch die Vielfalt eines Kultobjektes muss gewürdigt werden. 23.000 km und originaler Lack.

Best of 4. Generation - 1993 bis 2002:


1.Platz - Chevrolet Camaro Convertible SS - Nicht nur ein Super Sport auch Super Selten!
Ebenfalls mit sehr viel Liebe zum Detail veredelt.


2.Platz - Pontiac Firebird Trans Am Convertible - Ein seltener Trans Am in US-Ausführung und schönen Zustand.


3.Platz - Chevrolet Camaro Z-28 Baujahr 2000 - Das Motto des Meetings verkörperte auch dieser Camaro der letzten Baureihe!

Best F-Body of Show:


1.Platz - Pontiac Firebird Baujahr 1994 - Eine hochwertige Lackierung runden das Gesamtbild perfekt ab.


2.Platz - Pontiac Firebird Baujahr 1992 - Weniger ist mehr, die Motorhaube und ein paar optische Details lassen diesen Feuervogel nicht nur von der Strasse abheben.


3.Platz -
Pontiac Firebird Baujahr 1992 - Ein aufwendiger Umbau in dem viel Zeit und eine Menge Arbeit steckt!

Best "Non F-Body" of Meeting:


1.Platz - Pontiac GTO (Judge Option) Baujahr 1969 - Der Bruder des Firebird war bei diesem Meeting genau richtig!
Wie Pontiac schon damals sagte: Judge, the special great one!


2
.Platz - Chevrolet Nova SS (Supersport) Baujahr 1971 - Nova alias "Chevy II" auch der Bruder des Camaro war vertreten! Sozusagen die "Supernova" unter den Muscle Cars!


3.Platz - Ford Roadster Baujahr 1928 - Unter den Muscle Cars durfte ein echter klassischer Hot Rod nicht fehlen!

Gratulation noch einmal hier an die Gewinner der Prämierung! Wenn und falls es nächstes Jahr ein weiteres Treffen geben wird. Werden ein letztes mal alle Generationen wieder gemischt werden. Man kann es nicht oft genug sagen alle Camaros und Firebirds auf dem Meeting wahr sehr schön. Kein F-Body war gleich, jeder sah anders aus und die Auswahl war nicht leicht.


Gruppenfoto von den Teilnehmern und Besuchern des F-Body Treffen 2006

Zum Abschluss muss wieder mal erwähnt werden das F-Power/F-Body.at kein Club ist! Jeder kann frei dabei sein!

Danke für das zahlreiche Erscheinen zu diesem zweiten Treffen. Die österreichische F-Body Gemeinschaft wird immer grösser und wächst zusammen. Darauf können wir alle stolz sein! Bitte nur weiter so! Vielen Dank an alle Teilnehmer und vorallem Besucher, die dieses Treffen dieser zwei Automobil Legenden gewürdigt haben.
Man kann nicht nur sagen "The Muscle Cars lives":

The Muscle Cars lives and never die!

Euer Andreas "Mr. F-Body" und sein Team
 

Ohne Sponsoren geht nur wenig!

Wir danken herzlich, thanks to:

General Motors

Chromwerk

Autmobile Riekmann

Chello UPC Telekabel

Lidl Österreich

Sonax Autopflege

Wolferl Glas Felixdorf


Das 2. F-Body Meeting 2006 Plakat designed by Andreas S. (Webmaster)

Alle Fotos (180 Stück) finden sich unter "Downloads" (Kilck hier)

<-zurück